Tpa  Marielle  Stroes 116 2
 
NL / EN / DE

“Ich lege viel Wert darauf, meine Mandanten und ihre Unternehmen wirklich kennenzulernen und ein solides Vertrauensverhältnis aufzubauen. Dadurch kann ich proaktiv auf die Bedürfnisse meiner Mandanten eingehen.”

Mariëlle Stroes

Mariëlle Stroes ist eine Anwältin, die sich 100% für ihre Mandanten und deren Anliegen einsetzt. Sie verliert ihr Ziel nicht aus den Augen und gibt nicht auf, bevor dies erreicht ist. Dabei helfen ihr persönlicher, praktischer und ergebnisorientierter Ansatz und ihre No-Nonsense-Mentalität.

Mariëlle ist eine erfahrene Spezialistin auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Sie berät und begleitet Mandanten in allen Aspekten des Arbeitsrechts, z. B. bei Umstrukturierungen, Fragen zu Beschäftigungsbedingungen und Tarifverträgen, sowie Kollektiv- und Einzelentlassungen. Mariëlle hat viel Erfahrung im Grenzbereich zwischen Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht gesammelt und ist daher eine wertvolle Beraterin für Unternehmen. Mariëlle ist auch im Datenschutzrecht zu Hause und berät Mandanten häufig zum Thema DS-GVO. Sie verfügt außerdem über umfangreiche Erfahrung in der Erstellung von (internationalen) Verträgen.

Mariëlle hat die Grotius-Fachausbildung Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen. Sie ist Mitglied der Vereinigung für Arbeitsrechtanwälte der Provinz Limburg (Vereniging Arbeidsrecht Advocaten Arrondissement Limburg, VAAAL) und Mitglied der niederländischen Vereinigung für Arbeitsrechtanwälte (Vereniging Arbeidsrecht Advocaten Nederland, VAAN).

Expertises

Allgemeine Geschäftsbedingungen Disclaimer Datenschutzerklärung