NL / EN / DE

Arbeitsrecht

Der Fachbereich Arbeitsrecht von Thuis Partners advocaten unterstützt seit vielen Jahren Unternehmer und Privatpersonen bei allen Fragen des Arbeitsrechts. Wir haben umfangreiche Erfahrung in der Beratung und Prozessführung zu arbeitsrechtlichen Fragen. Das Arbeitsgebiet ist sehr breit gefächert: von Entlassungsfällen bis zu Arbeitsunfällen. Sie können uns für alle rechtlichen Fragen zum Thema "Arbeit" kontaktieren.

Beratung

Wir beraten zu diversen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Ob es sich um Beschäftigungsbedingungen, Umstrukturierungen, unrechtmäßigen Wettbewerb von Arbeitnehmern oder eine fristlose Kündigung handelt; Gerne besprechen wir mit Ihnen die beste Strategie. Dabei arbeiten wir in allen Branchen. Wir sind mit dem Beamtenrecht und den besonderen Rechtspositionen im Bildungswesen und bei (halb)öffentlichen Organisationen vertraut. Dank unserer Erfahrung können wir Sie ebenso zu arbeitsrechtlichen Fragen bei Verschmelzungen und Übernahmen sowie bei einzelnen Entlassungsfällen und Betrugsuntersuchungen beraten und begleiten.

Arbeitsbeziehungen bestehen in unterschiedlichsten Formen. Wir beraten deshalb auch regelmäßig zu flexiblen Arbeitsverhältnissen, Selbständigkeit und Partnerschaft und zur Position des satzungsmäßigen Geschäftsführers. Das Arbeitsrecht ist immer in Entwicklung und deshalb ist eine proaktive Einstellung für Sie von großer Bedeutung.

Verfahren

Gerichtsverfahren lassen sich in Arbeitsfällen leider nicht immer vermeiden. In einem Arbeitsfall betrachten wir jedoch auch immer die Möglichkeit, den Konflikt in gemeinsamem Einvernehmen zu lösen. Ihre Interessen als Mandant sind dabei selbstverständlich am Wichtigsten. Wir wissen, dass ein Arbeitskonflikt für alle Beteiligten belastend ist. Aus diesem Grund ist eine proaktive und adäquate Verfahrensweise wichtig. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in Verfahren vor Gericht, aber auch bei speziellen Berufungsausschüssen, Beschwerdestellen und anderen besonderen Ausschüssen.

Themen

Das Arbeitsrecht umfasst folgende Themen:

  • Entlassungen
  • Umstrukturierungen
  • Beschäftigungsbedingungen
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Arbeitsunfälle
  • Betrugsuntersuchungen
  • Angelegenheiten des öffentlichen Dienstes
  • Probleme innerhalb von Partnerschaftsgesellschaften
  • Selbstständige
  • Satzungsmäßiger Geschäftsführer
  • Wettbewerbsverbote
  • Beteiligungsgesetz (nl: „Participatiewet“)
  • Gesetz zur Regulierung von Spitzeneinkommen (nl: „Wet Normering Topinkomens“, WNT)

Mit unserem Newsletter Arbeitsrecht halten wir Sie aktiv über interessante Entwicklungen und aktuelle Nachrichten auf dem Laufenden.

Für alle Fragen zum Arbeitsrecht: Nehmen Sie Kontakt mit unserem Fachbereich Arbeitsrecht auf.