Tpa Emile Savelkoul 136@2X
 
NL / EN / DE

“Ich setze immer den einen entscheidenden Schritt mehr, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.”

Emile Savelkoul

Emile Savelkoul ist ein vielseitiger Anwalt. Sein Interesse geht über die rechtliche Seite des Falles hinaus. Seine Aufmerksamkeit gilt der Person hinter dem Fall und den Interessen, die im Hintergrund spielen. Er behält auch in komplexen Situationen den Überblick und weiß schnell, worum es Parteien wirklich geht. Dementsprechend zügig sammelt er die relevanten Fakten und Umstände für einen Fall. Er ist ein strategischer Denker und ein ausgezeichneter Verhandlungsführer. Kenntnis des Rechts, der Angelegenheit, des Mandanten und dessen Interessen formuliert er in einer deutlichen und verständlichen rechtlichen Einschätzung, wenn möglich mit einer Marschroute, um das vom Mandanten gewünschte Ergebnis zu erreichen.

Emile berät Arbeitgeber in allen Bereichen des Arbeitsrechts, worunter zu den Themen Entlassung, Reorganisation, Übergang von Unternehmen, Wettbewerbsklauseln, Arbeitsbedingungen, grenzüberschreitende Beschäftigung, Gleichstellung, Mitarbeiterbeteiligung, Arbeitsunfälle und Tarifvertragsrecht. Emile ist zudem Mitglied des Fachbereichs deutsche Beratung und berät Arbeitgeber mit deutschem Hintergrund zum Thema grenzüberschreitenden Beschäftigung.

Emile hat die Fachausbildung Arbeitsrecht (Post Academische Leergang Arbeidsrecht) mit Auszeichnung abgeschlossen. Er ist ehemaliges Vorstandsmitglied und Mitglied der Vereinigung für Arbeitsrechtanwälte der Provinz Limburg (Vereniging Arbeidsrecht Advocaten Arrondissement Limburg, VAAAL) und Mitglied der niederländischen Vereinigung für Arbeitsrechtanwälte (Vereniging Arbeidsrecht Advocaten Nederland, VAAN). Emile hält regelmäßig Gastvorlesungen, Masterclasses und (in-house) Vorträge.

Expertises

Allgemeine Geschäftsbedingungen Disclaimer Datenschutzerklärung